England

England - Sport

Viele Sportarten haben ihren Ursprung in England. Dazu zählen Fußball, Kricket, Rugby, Golf und Tennis. In Sachen Sport steht Fußball in England an erster Stelle und nicht wie z.B. auch Golf in Deutschland. Die höchste Fußballliga in England ist die Premier League. Zu den erfolgreichsten Mannschaften in England zählen der Rekordmeister FC Liverpool, Arsenal London, Chelsea London und Manchester United. Der bekannteste Fußballspieler in England ist David Beckham, der nicht nur durch seine sportlichen Erfolge auf sich aufmerksam macht.

Die Hauptmeisterschaften im Kricket und Tennis werden in England ausgetragen. Rugby ist in Schulen und auf den zahlreichen Internaten in England ein sehr populärer Sport.

Die Rugbynationalmannschaft von England gehört zu den besten Mannschaften der Welt und ist stets bei allen großen Turnieren vertreten.

Neben den Mannschaftssportarten sind in England auch Snooker und Pool sehr beliebt.

Zu den bekanntesten Sportlern in England zählen der schon erwähnte Fußballer David Beckham, der Formel 1 Fahrer Lewis Hamilton, der Tennisspieler Tim Henman und der Snookerspieler Ronnie O’Sullivan.